mobiles Siegel
10.076
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Gärtner in Nordrhein-Westfalen

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Wer benötigt einen Gärtner?

Grundsätzlich kann man sagen, dass es sich bei großen zu bewirtschaftenden Gebieten immer lohnt einen Gärtner zu beauftragen, da die Effizienz einfach höher ist.


Der Gärtner kennt sich mit verschiedenen Blumenarten und deren Pflege genau aus.

Wenn Sie Ihren Garten umgestalten wollen, einen Gartenteich anlegen oder einfach mit dem Umgang mit Pflanzen nicht so vertraut sind, sollten Sie in jedem Fall auf das Fachwissen eines Gärtners zurückgreifen.

Nicht jeder Gartenbesitzer hat immer Zeit und Lust, seinen Garten selbst auf Vordermann zu bringen. Viele Menschen sind auch einfach körperlich nicht (mehr) in der Lage den eigenen Garten zu bewirtschaften.

Die Arbeit eines Gärtners ist fachlich korrekt und somit können Sie sich als Kunde auf die bestmögliche Ausarbeitung verlassen. Auch nachfolgende Pflegearbeiten werden von einem Gärtner gern übernommen.

Größere Mietkomplexe profitieren oft von dem Einsatz eines Gärtners, der dann von der Hausverwaltung beauftragt wird.
Für öffentliche Einrichtungen, wie Stadtverwaltungen, Gesundheitseinrichtungen mit Parkanlagen oder ähnlichem, ist der Einsatz eines Gärtners unerlässlich. Zum einen durch den großen Arbeitsaufwand die Anlagen anzulegen, bedürfen diese auch anschließender dauerhafter Pflege oder Umgestaltung nach Jahreszeit. Deshalb ist es oft so, dass ganzjährig Gärtner bei Stadt- und Gemeindeverwaltungen und anderen öffentlichen Einrichtungen mit Grünanlagen dauerhaft angestellt sind.

Weiter sind bei einem Todesfall zum Beispiel das Herrichten der Grabstelle, Abräumen der Kränze und Erstbepflanzung eigenverantwortlich vorzunehmen und werden nicht von den Friedhofsgärtnern erledigt. Teilweise variieren die Aufgaben von Gemeinde zu Gemeinde. Die Herrichtung liegt aber grundsätzlich in den Händen der Angehörigen. Sie können auch hier einen Gärtner beauftragen, die Grabstelle herzurichten. Dauergrabpflege ist ebenfalls ein Angebot von Gärtnern.

Kurz gefasst lässt sich sagen, dass der Einsatz eines Gärtners für Sie als Kunde immer lohnenswert ist. Sei es zum Erstbepflanzen einer Grünanlage/ eines Gartens oder wiederum deren Pflege. Die dauerhafte Instandhaltung von Anlagen, Gärten und Grabstätten kann von Gärtnern gewährleistet werden und wird dem Preis-Leistungs-Verhältnis in jedem Fall gerecht.

Aber auch Einmalaufträge, wie beispielsweise das Schneiden einer Hecke, werden gerne angenommen.
Wenn Sie also Ihren Garten fachlich gestaltet haben möchten und sich an den wundervollen Resultaten erfreuen wollen, so sollten Sie sich überlegen einen Gärtnereibetrieb in Ihrer Umgebung zu kontaktieren, Sie werden von dem Ergebnis begeistert sein.