10.903
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Gärtner in Wald, Füssen im Kreis Ostallgäu

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Gärtner oder einer Gärtnerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Gärtner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
86807 Buchloe Buchloe, Hausen, Honsolgen, Lindenberg
86860 Jengen Beckstetten, Eurishofen, Jengen, Koneberg, Ummenhofen, Weicht, Weinhausen
86862 Lamerdingen Dillishausen, Großkitzighofen, Kleinkitzighofen, Lamerdingen
86869 Oberostendorf Gutenberg, Lengenfeld, Oberostendorf, Unterostendorf
86875 Waal Bronnen, Emmenhausen, Waal, Waalhaupten
86983 Lechbruck Dieswang, Forsthof, Furth, Geisenmoos, Helmenstein, Klausmen, Kurzenhof, Lechbruck, Leibenberg, Oberschlicht, Rehle ...
87459 Pfronten Halden, Kappel, Kreuzegg, Pfronten, Rehbichl, Ried, Röfleuten, Weißbach
87496 Untrasried Hopferbach, Untrasried
87616 Wald Balteratsried, Bertoldshofen, Fechsen, Geisenried, Leuterschach, Marktoberdorf, Rieder, Sulzschneid, Thalhofen, Wald
87629 Füssen Eschach, Füssen, Hopfen, Hopferau, Weißensee
87634 Günzach Ebersbach, Günzach, Immenthal, Obergünzburg, Willofs
87637 Seeg Eisenberg, Hitzleried, Lobach, Seeg, Seeweiler, Speiden, Zell
87640 Biessenhofen Altdorf, Biessenhofen, Ebenhofen, Hörmanshofen
87642 Halblech Bayerniederhofen, Berghof, Buching, Greith, Halblech, Kniebis, Stockingen, Trauchgau
87645 Schwangau Alterschrofen, Brunnen, Hohenschwangau, Horn, Mühlberg, Schwangau, Waltenhofen
87647 Kraftisried Aitrang, Kraftisried, Oberthingau, Reinhardsried, Unterthingau
87650 Baisweil Baisweil, Großried, Lauchdorf
87651 Bidingen Bernbach, Bidingen, Geblatsried, Geislatsried, Ob, Ruderatsried, Tremmelschwang
87653 Eggenthal Bayersried, Beschaunen, Binkenhofen, Blumenried, Eggenthal, Grub, Linden, Mayers, Mindeltal, Reichartsried, Romatsried ...
87654 Friesenried Blöcktach, Friesenried, Salenwang
87656 Germaringen Ketterschwang, Obergermaringen, Schwäbishofen, Untergermaringen
87660 Irsee Alm, Bickenried, Eiberg, Haslach, Irsee, Maxau, Oggenried, Schönblick, Wielen
87662 Osterzell Aufkirch, Blonhofen, Eldratshofen, Frankenhofen, Gerbishofen, Helmishofen, Oberzell, Osterzell, Stocken, Ödwang
87665 Mauerstetten Frankenried, Hausen, Mauerstetten, Steinholz
87666 Pforzen Hammerschmiede, Ingenried, Leinau, Pforzen
87668 Rieden Rieden, Zellerberg
87669 Rieden Dietringen, Osterreinen, Rieden
87671 Ronsberg Flohkraut, Ronsberg
87674 Ruderatshofen Apfeltrang, Hiemenhofen, Immenhofen, Ruderatshofen
87675 Rettenbach Rettenbach, Steinbach, Stötten
87677 Stöttwang Gennachhausen, Linden, Reichenbach, Stöttwang, Thalhofen
87679 Westendorf Dösingen, Westendorf
87724 Schochen Betzisried, Bibelsberg, Blauhof, Boschach, Brüchlins, Böglins, Bühl, Daßberg, Dennenberg, Eggisried, Eheim ...
87782 Unteregg Bittenau, Eßmühle, Oberegg, Rappen, Sonderhof, Unteregg, Wallenried, Warmisried
Anzeige
Geld verdienen im Nebenjob

Wussten Sie schon?

Ostallgäu - Gartenarbeit im Winter

Gaertner / Gaertnerei

Einen Garten bewirtschaften heißt nicht nur Saat aussäen und die Wasserversorgung der Pflanzen zu garantieren, sondern auch Planung und verschiedene Arbeitsschritte die sich je nach Jahreszeit abwechseln. So mag der Laie vermuten im Winter ruhe die Arbeit im Garten, dies ist jedoch ein allzu häufiger Trugschluss. Beginnend im November mit dem ersten Frühfrost gilt es sich des Beetes anzunehmen, dieses umzugraben um im Frühjahr einen möglichst schnell trocknenden Boden zu erzielen. Im Herbst geerntetes, überwinterndes Gemüse wie Kartoffeln oder Kohl muss fachgerecht in Kellerräumen eingelagert werden, wobei man darauf achten sollte niemals Obst und Gemüse im gleichen Raum zu lagern, da dieses sonst bedingt durch die Reifegase des Obstes deutlich an Haltbarkeit verliert. Möhren können beispielsweise in die Beete eingeschlagen werden um sie zu Lagern. Dies verlangt jedoch das ausheben eines spatentiefen Loches, welches mit Sand ausgelegt wird. Hierauf schichtet man im folgenden die Möhren, immer wieder abwechselnd mit einer Schicht Sand. Nun werden die Beete über den Winter mit Planen abgedeckt und es gilt in den letzten Wintermonaten die Planung des nächsten Jahres in Angriff zu nehmen. Hier sollte entschieden werden welche Sorten man im nächsten Jahr anpflanzen möchte, welches Saatgut hierfür nötig ist und wie man diese bewirtschaften muss.