10.724
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Gärtner im Kreis Uelzen

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Gärtner oder einer Gärtnerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Niedersachsen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Niedersachsen


Jetzt als Gärtner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
29389 Bad Bodenteich Abbendorf, Bad Bodenteich, Bodenteich, Bomke, Flinten, Häcklingen, Kuckstorf, Overstedt, Schafwedel, Schostorf
29394 Lüder Langenbrügge, Lüder, Reinstorf, Röhrsen
29525 Uelzen Borne, Groß Liedern, Halligdorf, Hambrock, Hansen, Hanstedt II, Holdenstedt, Kirchweyhe, Klein Liedern, Klein Süstedt, Masendorf ...
29549 Bad Bevensen Bad Bevensen, Gollern, Groß Hesebeck, Jastorf, Klein Bünstorf, Klein Hesebeck, Medingen, Röbbel, Sasendorf, Seedorf
29553 Bienenbüttel Bargdorf, Beverbeck, Bienenbüttel, Bornsen, Edendorf, Eitzen I, Grünhagen, Hohenbostel, Hohnstorf, Niendorf, Rieste ...
29556 Suderburg Bahnsen, Böddenstedt, Hamerstorf, Holxen, Hösseringen, Räber, Suderburg
29559 Wrestedt Bollensen, Breitenhees, Drohe, Emern, Esterholz, Gavendorf, Groß Pretzier, Hamborg, Kahlstorf, Kallenbrock, Klein Bollensen ...
29562 Suhlendorf Batensen, Dallahn, Dalldorf, Grabau, Groß Ellenberg, Güstau, Klein Ellenberg, Klein Malchau, Kölau, Molbath, Nestau ...
29565 Wriedel Arendorf, Brambostel, Brockhöfe, Brockhöfe Bhf, Holthusen I, Lintzel, Schatensen, Wettenbostel, Wriedel, Wulfsode
29571 Rosche Borg, Gauel, Gut Göddenstedt, Göddenstedt, Hohenweddrien, Katzien, Nateln, Neumühle, Polau, Probien, Retzien ...
29574 Ebstorf Altenebstorf, Ebstorf, Oetzfelde, Tatendorf
29575 Altenmedingen Aljarn, Altenmedingen, Bohndorf, Bostelwiebeck, Eddelstorf, Haaßel, Reisenmoor, Secklendorf, Vorwerk
29576 Barum Barum, Tätendorf-Eppensen
29578 Eimke Dreilingen, Eimke, Ellerndorf, Wichtenbeck
29579 Emmendorf Emmendorf, Heitbrack, Nassennottorf, Walmstorf
29581 Gerdau Bargfeld, Barnsen, Bohlsen, Gerdau, Groß Süstedt, Holthusen II
29582 Hanstedt Allenbostel, Bode, Brauel, Eitzen II, Hanstedt, Oechtringen, Teendorf, Velgen
29584 Himbergen Almstorf, Brockhimbergen, Groß Thondorf, Himbergen, Hohenfier, Kettelstorf, Klein Thondorf, Kollendorf, Rohrstorf, Strothe
29585 Jelmstorf Addenstorf, Bruchtorf, Jelmstorf, Rockenmühle
29587 Natendorf Gut Golste, Gut Nienbüttel, Haarstorf, Hohenbünstorf, Luttmissen, Natendorf, Oldendorf II, Schier, Vinstedt, Wessenstedt
29588 Oetzen Bruchwedel, Dörmte, Jarlitz, Oetzen, Stöcken, Süttorf
29591 Römstedt Drögennottorf, Havekost, Masbrock, Niendorf I, Römstedt
29593 Schwienau Linden, Melzingen, Stadorf, Wittenwater
29594 Soltendieck Bockholt, Bomke, Heuerstorf, Kakau, Kattien, Müssingen, Soltendieck, Thielitz, Varbitz
29597 Stoetze Bankewitz, Boecke, Groß Malchau, Hof Rohrstorf, Hohenzethen, Nievelitz, Schlankau, Stoetze, Törwe, Zieritz
29599 Weste Hagen, Höver, Oetzendorf, Schlagte, Testorf, Weste, Weste/Bahnhof, Westersunderberg
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Uelzen - Gartenarbeit im Frühling

Gaertner / Gaertnerei

Der Frühling, die Jahreszeit in der die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, ist auch für die Gartenarbeit die Zeit der ersten Aussaaten und Bepflanzungen. Bevor dies geschieht muss jedoch der Boden umgegraben und gemäß der Anforderungen des Gartenpasses und einer Bodenprobe gedüngt werden. Hierbei muss genau auf den Stickstoffgehalt des verwendeten Düngers in Kombination mit den Ergebnissen der Bodenprobe geachtet werden. Ist all dies erfolgreich gemeistert, werden die Setzlinge frostresistenter Pflanzen eingesetzt. Hierbei ist es anzuraten jene Jungpflanzen in einer professionellen Gärtnerei zu kaufen, diese sind oft kräftiger, gesünder und widerstandsfähiger als selbst gezogene Setzlinge, da die Bedingungen in einer gut ausgestatteten Gärtnerei selbstverständlich für Pflanzen ideal sind. Nun gilt es das Beet mit Lochfolien oder Fliesen abzudecken um die Pflanzen vor Schädlingsbefall zu schützen und ihre   Wachstumsbedingungen zu verbessern. Im Zuge des wärmer werdenden Wetters können weitere empfindlichere Gemüsesorten ausgesät werden. Wichtig ist von nun an Unkraut zu entfernen und jeden Tag den so oft auftauchenden Schneckenbefall zu beseitigen. Die Vliese und Lochfolien müssen regelmäßig angehoben werden um Hitzestau und angemessene Belüftung zu garantieren, hier sollte auch auf eventuellen Schädlingsbefall geachtet und das Beet regelmäßig gegossen werden.