10.903
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Gärtner im Kreis Kassel

Infos zu Baumschule Steuber GmbH

Baumschule Steuber GmbH

Leipziger Str 361
34123 Kassel


Infos und Angebote



Geld verdienen im Nebenjob
Anzeige


Hessen


Jetzt als Gärtner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
34117 Kassel Mitte, Nord-Holland, Rothenditmold, Süd, Wesertor, West
34119 Kassel Mitte, West
34121 Kassel Mitte, Süd, Wehlheiden
34123 Fuldabrück Bettenhausen, Forstfeld, Fuldabrück, Lohfelden, Unterneustadt, Waldau
34125 Kassel Fasanenhof, Mitte, Nord-Holland, Unterneustadt, Wesertor, Wolfsanger/Hasenhecke
34127 Am Sandkopf Am Sandkopf, Fasanenhof, Nord-Holland, Philippinenhof/Warteberg, Rothenditmold, Wesertor
34128 Kassel Harleshausen, Jungfernkopf, Kirchditmold
34130 Kassel Harleshausen, Kirchditmold
34131 Kassel Bad Wilhelmshöhe, Brasselsberg, Kirchditmold
34132 Kassel Bad Wilhelmshöhe, Brasselsberg, Niederzwehren, Nordshausen, Oberzwehren
34134 Kassel Niederzwehren, Oberzwehren, Süsterfeld/Helleböhn
34225 Baunatal Altenbauna, Altenritte, Großenritte, Guntershausen, Hertingshausen, Kahler Berg, Kirchbauna, Rengershausen
34233 Fuldatal Eichenberg, Ihringshausen, Knickhagen, Rothwesten, Simmershausen, Wahnhausen, Wilhelmshausen, Winterbüren, Wolfsanger/Hasenhecke
34246 Vellmar Frommershausen, Hof Mondschirm, Niedervellmar, Obervellmar, Vellmar-West
34253 Lohfelden Crumbach, Ochshausen, Vollmarshausen
34260 Kaufungen Niederkaufungen, Oberkaufungen, Papierfabrik
34266 Niestetal Heiligenrode, Sandershausen
34270 Schauenburg Breitenbach, Elgershausen, Elmshagen, Hoof, Martinhagen
34277 Fuldabrück Bergshausen, Denn-/Dittershausen, Dörnhagen, Freienhagen
34289 Zierenberg Burghasungen, Escheberg, Friedrichstein, Hohenborn, Laar, Oberelsungen, Oelshausen, Zierenberg
34292 Ahnatal Heckershausen, Weimar
34298 Helsa Eschenstruth, Helsa, St Ottilien, Wickenrode
34308 Bad Emstal Balhorn, Merxhausen, Riede, Sand
34311 Naumburg Altendorf, Altenstädt, Elbenberg, Heimarshausen, Naumburg
34314 Espenau Auf der Heide, Hohenkirchen, Mönchehof, Schäferberg
34317 Habichtswald Dörnberg, Ehlen
34320 Söhrewald Eiterhagen, Wattenbach, Wellerode
34329 Nieste Nieste, Staufenberg
34355 Staufenberg Benterode, Dahlheim, Escherode, Landwehrhagen, Lutterberg, Nienhagen, Sichelnstein, Speele, Spiekershausen, Uschlag, Wolfsanger/Hasenhecke
34359 Reinhardshagen Vaake, Veckerhagen
34369 Hofgeismar Beberbeck, Carlsdorf, Friedrichsdorf, Hofgeismar, Hombressen, Hümme, Kelze, Sababurg, Schöneberg
34376 Immenhausen Holzhausen, Immenhausen, Mariendorf
34379 Calden Calden, Ehrsten, Fürstenwald, Meimbressen, Obermeiser, Westuffeln
34385 Bad Karlshafen Bad Karlshafen, Helmarshausen
34388 Trendelburg Deisel, Eberschütz, Friedrichsfeld, Gottsbüren, Langenthal, Sielen, Stammen, Trendelburg
34393 Grebenstein Burguffeln, Frankenhausen, Grebenstein, Schachten, Udenhausen
34396 Liebenau Ersen, Grimelsheim, Haueda, Lamerden, Liebenau, Niedermeiser, Ostheim, Zwergen
34399 Oberweser Arenborn, Gewissenruh, Gieselwerder, Gottstreu, Heisebeck, Oedelsheim
34466 Wolfhagen Altenhasungen, Bründersen, Gasterfeld, Ippinghausen, Istha, Leckringhausen, Niederelsungen, Nothfelden, Philippinenburg, Philippinenthal, Viesebeck ...
34479 Breuna Breuna, Niederlistingen, Oberlistingen, Rhöda, Wettesingen
37194 Wahlsburg Amelith, Bodenfelde, Lippoldsberg, Nienover, Polier, Vernawahlshausen, Wahmbeck

Wussten Sie schon?

Kassel - Was ist ein französischer Barockgarten?

Gaertner / Gaertnerei

Ab dem Jahre 1575, nahe der Geburt des barocken Baustils, entwickelte sich parallel hierzu auch der französische Barockgarten, der dem Namen entsprechend in Frankreich seinen Ursprung hat. Die damals absolutistischen Herrscher Frankreichs kombinierten barocke Architektur mit bis in das kleinste Detail geplanter Landschaftsarchitektur um ihre Macht und absolute Kontrolle, über die Natur selbst, widerzuspiegeln. Dementsprechend werden französische Barockgärten von geometrischen und klaren Formen beherrscht. Klar gezeichnete Wege mit Haupt- und Nebenachsen, analog zur Architektur eines Barockschlosses mit Haupt- und Nebengebäuden trennen die nach bestimmten Formen angeordneten Blühpflanzen und einzelnen Abschnitte des Gartens. Selbiges gilt für künstlich angelegte Teiche und Bäche die den exakten geometrischen Berechnungen der Architekten gehorchen mussten. All dies erforderte selbstverständlich ein Heer von Gärtnern und Arbeitern die pausenlos damit beschäftigt waren Sträucher und Blumen zu beschneiden und deren Geometrie zu erhalten, oder diese im Winter in einer Orangerie zu pflegen. Das wohl bekannteste Beispiel eines französischen Barockgartens dürfte das Orangeriepaterre des Schlosses Versailles bei Paris sein, welches Ludwig dem 14. als Heimstatt diente. Auch in Deutschland existieren Gärten aus jener Zeit, wie beispielsweise der Garten der Würzburger Residenz, der Schlossgarten Delitzsch bei Leipzig oder der Schlosspark Nymphenburg in München.