10.724
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Gärtner in Donauwörth, Nördlingen im Kreis Donau-Ries

Infos zu Dehner GmbH & Co. KG

Dehner GmbH & Co. KG

Donauwörther Str. 3-5
86641 Rain


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Bayern


Jetzt als Gärtner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
86609 Donauwörth Auchsesheim, Berg, Binsberg, Donauwörth, Felsheim, Huttenbach, Karweiserhof, Nordheim, Riedlingen, Schäfstall, Wörnitzstein ...
86641 Rain Bayerdilling, Etting, Gempfing, Hagenheim, Mittelstetten, Oberpeiching, Rain, Sallach, Staudheim, Unterpeiching, Wallerdorf ...
86650 Wemding Amerbach, Wemding
86653 Daiting Daiting, Flotzheim, Hagenbuch, Hochfeld, Itzing, Kreut, Kölburg, Liederberg, Monheim, Natterholz, Rehau ...
86655 Harburg Brünsee, Ebermergen, Großsorheim, Harburg, Heroldingen, Hoppingen, Katzenstein, Marbach, Mauren, Möggingen, Mündling ...
86660 Tapfheim Brachstadt, Donaumünster, Erlingshofen, Oppertshofen, Rettingen, Tapfheim
86663 Asbach-Bäumenheim Asbach-Bäumenheim, Hamlar
86675 Buchdorf Baierfeld, Buchdorf
86681 Fünfstetten Asbacherhof, Biberhof, Fünfstetten, Heidmersbrunn, Mittelwegerhof, Nußbühl, Obere Beutmühle, Rothenbergerhof, Untere Beutmühle
86684 Holzheim Bergendorf, Holzheim, Pessenburgheim, Riedheim, Stadel
86685 Huisheim Gosheim, Huisheim, Lommersheim
86687 Kaisheim Altisheim, Bergstetten, Gunzenheim, Hafenreut, Kaisheim, Leitheim, Sulzdorf
86688 Marxheim Burgmannshofen, Gansheim, Graisbach, Lechsend, Marxheim, Neuhausen, Schweinspoint, Übersfeld
86690 Mertingen Druisheim, Heißesheim, Mertingen
86692 Münster Gut Hemerten, Gut Sulz, Münster
86694 Niederschönenfeld Feldheim, Niederschönenfeld
86698 Oberndorf Eggelstetten, Flein, Oberndorf
86700 Otting Dattenbrunn, Otting
86704 Tagmersheim Blossenau, Tagmersheim
86709 Wolferstadt Hagau, Rothenberg, Steinbühl, Waldstetten, Wolferstadt, Zwerchstraß
86720 Nördlingen Baldingen, Dürrenzimmern, Grosselfingen, Herkheim, Holheim, Kleinerdlingen, Löpsingen, Nähermemmingen, Nördlingen, Pfäfflingen, Schmähingen
86732 Oettingen Bettendorf, Breitenlohe, Erlbach, Heuberg, Lehmingen, Lohe, Niederhofen, Nittingen, Oettingen, Siegenhofen
86733 Alerheim Alerheim, Bühl i. Ries, Rudelstetten, Wörnitzostheim
86735 Amerdingen Amerdingen, Aufhausen, Bollstadt, Forheim, Seelbronn, Sternbach
86736 Auhausen Auhausen, Dornstadt, Heuhof, Lochenbach, Pfeifhof, Wachfeld, Zirndorf
86739 Ederheim Anhausen, Christgarten, Ederheim, Hürnheim, Karlshof
86741 Ehingen Belzheim, Ehingen a Ries
86742 Fremdingen Bühlingen, Eitersberg, Enslingen, Fremdingen, Hausen, Herblingen, Hochaltingen, Hochstadt, Raustetten, Schopflohe, Seglohe
86744 Hainsfarth Hainsfarth, Steinhart
86745 Hohenaltheim Hohenaltheim, Niederaltheim
86747 Maihingen Maihingen, Utzwingen
86748 Marktoffingen Marktoffingen, Minderoffingen
86751 Mönchsdeggingen Merzingen, Mönchsdeggingen, Rohrbach, Schaffhausen, Untermagerbein, Ziswingen
86753 Möttingen Appetshofen, Balgheim, Enkingen, Kleinsorheim, Lierheim, Möttingen
86754 Munningen Laub, Munningen, Schwörsheim
86757 Wallerstein Birkhausen, Ehringen, Munzingen, Wallerstein
86759 Wechingen Fessenheim, Holzkirchen, Wechingen

Wussten Sie schon?

Donau-Ries - Was ist ein französischer Barockgarten?

Gaertner / Gaertnerei

Ab dem Jahre 1575, nahe der Geburt des barocken Baustils, entwickelte sich parallel hierzu auch der französische Barockgarten, der dem Namen entsprechend in Frankreich seinen Ursprung hat. Die damals absolutistischen Herrscher Frankreichs kombinierten barocke Architektur mit bis in das kleinste Detail geplanter Landschaftsarchitektur um ihre Macht und absolute Kontrolle, über die Natur selbst, widerzuspiegeln. Dementsprechend werden französische Barockgärten von geometrischen und klaren Formen beherrscht. Klar gezeichnete Wege mit Haupt- und Nebenachsen, analog zur Architektur eines Barockschlosses mit Haupt- und Nebengebäuden trennen die nach bestimmten Formen angeordneten Blühpflanzen und einzelnen Abschnitte des Gartens. Selbiges gilt für künstlich angelegte Teiche und Bäche die den exakten geometrischen Berechnungen der Architekten gehorchen mussten. All dies erforderte selbstverständlich ein Heer von Gärtnern und Arbeitern die pausenlos damit beschäftigt waren Sträucher und Blumen zu beschneiden und deren Geometrie zu erhalten, oder diese im Winter in einer Orangerie zu pflegen. Das wohl bekannteste Beispiel eines französischen Barockgartens dürfte das Orangeriepaterre des Schlosses Versailles bei Paris sein, welches Ludwig dem 14. als Heimstatt diente. Auch in Deutschland existieren Gärten aus jener Zeit, wie beispielsweise der Garten der Würzburger Residenz, der Schlossgarten Delitzsch bei Leipzig oder der Schlosspark Nymphenburg in München.